TOM TRAINING

ZERTIFIKATE.

Zertifikate helfen Ihnen dabei im Beruf noch erfolgreicher zu sein. Sei es durch das hinzugewonnene Wissen oder durch durch die Signalwirkung, die ein Zertifikat ausstrahlt. Wir beraten Sie bei der Entscheidung welches Zertifikat für Sie persönlich das Richtige ist.

EFFIZIENT.

Unsere Trainings bereiten Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen auf die Prüfungen vor. Sei es online mit maximaler Flexibilität, oder als Präsenzveranstaltung mit Trainern aus der Praxis mit maximaler Effizienz durch Konzentration auf das Wesentliche.

BESTEHEN.

Wir bereiten Sie perfekt auf die Prüfung vor. Zusätzlich zum Inhalt erhalten Sie wertvolle Tipps zur richtigen Prüfungsstrategie. Probeprüfungen bringen Ihnen die notwendige Sicherheit. Beispiele aus der Praxis festigen die theoretischen Inhalte. Garantiert.

ZERTIFIKATE FÜR IHREN ERFOLG

Seit 2012 bieten wir Seminare und Trainings für Einzelpersonen und Firmen an. Dabei konzentrieren wir uns die zur Vorbereitung zu Zertifikatsprüfungen wie zum Beispiel das das Project Management Professional (PMP)® Zertifikat.

Mit einem anerkannten Zertifikat in der heutigen Berufswelt eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten und Karrierechancen. Der Träger eines Zertifikats signalisiert nach außen, dass er den Willen hat sich eigeninitiativ weiterzubilden. Er zeigt aber auch, dass er die Fähigkeit hatte sich den oftmals schwierigen und umfangreichen Lernstoff anzueignen und in einer stressigen Prüfungssituation zu bestehen.

Wir sorgen dafür, dass Sie diesen Weg möglichst effizient gehen können und begleiten Sie auf Ihrem Weg. Dabei ist es unser Ziel, dass Sie die Prüfung direkt im ersten Anlauf erfolgreich bestehen. Werfen Sie doch mal einen Blick in unser Angebot.

Aktuelle News

10

Mrz 16

Website Update

Derzeit erweitern wir das Angebot auf unseren Webseiten. Haben Sie Anregungen oder Kritik? Kontaktieren Sie uns.  Lesen Sie weiter

13

Jan 16

CBAP Prüfung ändert sich

Ab September 2016 werden die Zertifizierungsfragen auf den Inhalten des BABOK V3.0 basieren, welches dann schon beinahe 1 1/2 Jahre...

Lesen Sie weiter

Unsere Werte

Einfachheit

Einfachheit

Wir gestalten unsere Prozesse so einfach wie möglich.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Wir verschwenden keine Ressourcen unserer Erde.

Offenheit

Offenheit

Wir sind offen für Anregungen und Kritik.

Respekt

Respekt

Wir gehen respektvoll mit Mensch, Tier und Natur um.

Mut

Mut

Wir haben Mut zum Risiko. Wir gehen neue Wege.

Fairness

Fairness

Wir sind fair gegenüber unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Blog

Wie werde ich PMP? In 10 Schritten zum Erfolg.

1. Überprüfen Sie Ihre Projektmanagement Erfahrung.

Finden Sie heraus, ob Sie die erforderliche Projektmanagement Erfahrung nachweisen könnten (siehe Artikel – Welche Voraussetzungen benötige ich?).
Im Seminar werden wir gemeinsam an Ihrem Nachweis arbeiten. Dazu erhalten Sie auch eine Excel Vorlage.
Wenn Sie nicht sicher sind, ob sie genügend Erfahrung haben, melden Sie sich bei uns. Wir helfen gerne weiter.

Read More

Welche Voraussetzungen benötige ich, um PMP zu werden?

Um die Zertifizierung zum PMP machen zu können, benötigen Sie, je nach Bildungsabschluss, eine unterschiedliche Dauer an Projekterfahrung.

  • Haben Sie eine Ausbildung oder (Fach-) Abitur? – Dann benötigen Sie 7.500 Stunden Erfahrung im Projektmanagement in den letzten 8 Jahren (mind. 60 Monate).
  • Haben Sie ein Studienabschluss (Bachelor, Diplom, Master)? – Dann benötigen Sie lediglich 3.500 Stunden Erfahrung im Projektmanagement in den letzten 8 Jahren (mind. 36 Monate).
Read More

Wo und wann kann ich die PMP Prüfung machen?

Prüfungsort

Die PMP Prüfung können Sie nur in einem zertifizierten Testcenter von Prometric ablegen.

Prometric hat in Deutschland vier Standorte, an denen Sie das PMP Examen absolvieren können: Berlin, Hamburg, Frankfurt, München.

Sie können natürlich auch ein Testcenter außerhalb von Deutschland wählen. Zum Beispiel in Genf in der Schweiz oder in Wien, Österreich. Weitere Informationen zu den Standorten erhalten Sie auf den Seiten von Prometric.

Read More

Wie läuft das PMP Examen ab?

PMP Examen

  • Das PMP Examen besteht aus 200 Multiple Choice Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten, von denen nur eine richtig ist (siehe FAQ – Wie sehen die Prüfungsfragen aus?)
  • Sie haben 4 Stunden Zeit die Prüfung zu absolvieren.
  • Der Test ist computerbasiert und findet in einem zertifizierten Testcenter von Prometric statt (siehe FAQ – Wo kann ich die PMP Prüfung machen?)
  • Dabei werden Sie die ganze Zeit über mit einer Kamera überwacht.
  • Sie dürfen nichts mit in den Prüfungsraum hineinnehmen. Taschenrechner, Stift und Zettel werden gestellt.
  • Sie können zwischendurch Pausen machen, die Uhr läuft jedoch weiter.
  • Im Pausenraum können Sie dann auch Ihre Getränke lagern.
  • Ob Sie bestanden haben oder nicht, erfahren Sie unmittelbar nach der Prüfung auf dem Bildschirm.
  • Es gibt keine offizielle Prozentzahl wie viele Fragen Sie richtig beantwortet haben müssen. Schätzungen gehen von 60% bis 67% aus.
Read More

Warum sollte ich PMP werden?

Dafür gibt es viele Gründe. Hier ein paar Beweggründe unserer Teilnehmer:

  • Verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Erhöhtes Wissen.
  • Steigerung des Marktwertes.
  • Attraktivere Projekte bekommen.
  • Höheres Gehalt.
  • Wird vom Arbeitgeber gefordert.
  • Persönliche Weiterentwicklung.
  • Ich sammle Zertifikate (ja, das wurde wirklich angegeben :-))
  • Signalisieren von Professionalität.

Und das sagen die Arbeitgeber unserer Teilnehmer auf schriftliche Nachfrage:

Read More

PMP® Rezertifizierung mit Hilfe des CCR

Warum muss der PMP® rezertifiziert werden?

Wer seine PMP® Zertifizierung erfolgreich absolviert hat, darf sich freuen. Und auf weitere Arbeit einstellen. Eine PMP® Zertifizierung ist lediglich für 3 Jahre gültig. Innerhalb dieser 3 Jahre muss ein PMP® nach den Regeln des Project Management Institute (PMI) die Zertifizierung erneuern. Dies geschieht jedoch nicht durch das erfolgreiche absolvieren eines weiteren Examens, sondern durch kontinuierliche Weiterbildung und dem Sammeln praktischer Erfahrungen. Das funktioniert über das sogenannte Continuing Certification Requirements (CCR) Program.

Read More

CBAP Zertifizierung mit BABOK 3.0

Nach 6 Jahren hat die IIBA das Business Analysis Body of Knowledge – kurz BABOK – im April 2015 in der Version 3.0 veröffentlicht. Damit ist diese Version die derzeit gültige, welche für Business Analysten mit IIBA Zertifizierungen, zum Beispiel mit Certified Business Analysis Professional (CBAP) oder Certification of Competency on Business Analysis (CCBA), zu verwenden ist. Doch wie ist der aktuelle Status Quo für das Zertifizierungsprogramm der IIBA? Welche Version des BABOK soll als Grundlage für die Vorbereitung auf eine erfolgreiche CBAP oder CCBA Zertifizierung soll man verwenden? 

Read More

Wir freuen uns auf Sie

Kontakt Info










(Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder)

pattiwplk